-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
24.09.2013

Flughafen Bangkok jetzt mit Beschwerdestelle

In Bangkok gab es nach Angaben der Bangkok Post 1980 Beschwerden von Touristen über Betrugsfälle am Flughafen. Das veranlasste den Flughafen dazu ein Schnellgericht zu eröffnen, was zur Aufklärung von Betrugsfällen helfen soll.

Besucher können sich ab sofort an der Anlaufstelle Beschwerden, an der innerhalb kürzester Zeit eine Entscheidung zum Fall getroffen wird. Richter verfolgen das Geschehen über Videoübertragung von dem nächstgelegenen Gericht. Die Gerichte sind dazu befugt, Geldstrafen zu verhängen und Haftbefehle auszustellen.

In der Presse wurden mehrfach von Betrügereien in den Duty Free-Läden berichten. Hier wurden Touristen des Diebstahls beschuldigt und erst nach Zahlung einer hohen Geldsumme wieder freigelassen.

Quelle:
http://www.focus.de/reisen/diverses/tourismus-beschwerdestelle-fuer-touristen-am-flughafen-von-bangkok-eroeffnet_aid_1109847.html

Wussten Sie schon...?
Mit dem Auto auf's Eis: Im Winter friert die Ostsee in Estland zu weiten Teilen zu. Zwischen dem Festland und den estnischen Inseln werden dann Eisstraßen angelegt. Das Fahren auf der zugefrorenen See - ein unvergessliches Erlebnis!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!