-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
26.09.2013

Planung eines Surfparks in vollen Zügen

In Zukunft sollen Surfer nicht mehr auf die perfekte Welle warten müssen. In der Surferbranche wird der Bau riesiger Surfparks geplant.

Bislang waren die Märkte geografisch eingeschränkt. Jetzt können neue Möglichkeiten geschaffen werden, den Sport zu verbreiten und diesen auch in Regionen zu bringen, die nicht in Küstennähe liegen. Zudem könnte das Surfen dann auch zu einer olympischen Sportart werden, denn die künstlichen Wellen bieten immer gleiche Bedingungen für jeden Surfer.

Surfer sind geteilter Meinung über den Ausbau. Die eine Seite sieht hier eine gute Möglichkeit die Technik zu verbessern und auch bei schlechtem Wetter trainieren zu können, die andere Seite befürchtet, dass der Sport so an Seele verlieren wird und die Bindung zwischen Mensch und Natur verloren geht.

Ein großes Problem bei dem Ausbau der Surferparks stellen die Kosten dar. Mit Baukosten zwischen ca. 15 Mio. bis 25 Mio. Dollar bleibt die Frage offen, ob Betreiber noch wirtschaftlich bleiben können.

Quelle:
http://www.welt.de/wirtschaft/article120385569/Surfparks-Der-Traum-von-der-perfekten-Welle.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der Berliner Fernsehturm mit seinen 368 m das höchste Gebäude Deutschlands ist?
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!