-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
12.11.2013

Neuer Mega Flughafen im Meer geplant

Der Airport Heathrow steht kurz vor der Grenze der Leistungsfähigkeit. Im Moment ist der Flughafen zu 99 Prozent ausgelastet.

Im Mai 2013 könnten Anwohner in der Nähe des Heathrow Flughafens über den Ausbau des Flughafens abstimmen. Die Bewohner lehnten mit großer Mehrheit den Ausbau um eine dritte Landebahn ab. Auch der Bürgermeister sieht mit dem Ausbau keine Lösung da ein weiteres Wachstum aufgrund der Lärm- und Schadstoffbelastung nicht mehr möglich sei. Der Bürgermeister von London plant stattdessen auf den 1220 Hektar großen Flughafen ein neues Wohngebiet mit 100.000 Wohnungen zu bauen und einen neuen Flughafen an anderer Stelle zu eröffnen. Der neue Flughafen soll dann auf einer künstlichen Insel entstehen.
Am Montag legte Johnson die Pläne zum Bau des London Britannia Airport mit sechs Start- und Landebahnen auf einer künstlich angelegten Insel in der Themse vor der Isle of Sheppy vor. Die Kosten würden rund 47,3 Milliarden Pfund (56,4 Milliarden Euro) betragen. Er würde damit 80 Kilometer östlich des Londoner Stadtzentrum liegen und ca. 40.000 neue Arbeitsplätze schaffen.

Von der Regierung soll bis Ende des Jahres ein weiterer Vorschlag veröffentlicht werden, wie die Flug-Kapazität ausgebaut werden könnte. Der Schlussbericht dazu wird aber erst nach der Wahl im Jahr 2015 erwartet.

Quellen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article121781418/Europas-neuer-Mega-Airport-koennte-im-Meer-stehen.html
http://www.welt.de/wirtschaft/article118080276/Londons-Buergermeister-will-Heathrow-bebauen.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? In Portugal liegt mit Cabo da Roca der westlichste Punkt des europäischen Festlands.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!