-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
10.01.2014

Brückentage 2014: Urlaub geschickt planen

Auch dieses Jahr kann jeder seinen Urlaub durch Brückentage hervorragend verlängern. Ostern ist zwar erst Ende April, bei 12 Urlaubstagen kann man aber ganze 23 Tage Urlaub am Stück gewinnen. Karfreitag fällt auf den 18. und Ostermontag auf den 21. April. Glücklicherweise ist auch der 1. Mai ein Donnerstag. Bei den Urlaubstagen 14.-17., 22.-25. und 28.-30. April, sowie 2. Mai, ergibt sich eine freie Zeit vom 12. April bis 5. Mai.

Selbst bei acht Urlaubstagen kommen noch 17 freie Tage dabei heraus. Am Donnerstag, den 29. Mai, ist Himmelfahrt. Hier bietet sich natürlich Freitag, der 30. Mai, als Brückentag für ein verlängertes Wochenende an. Zwei Wochen später, am 9. Juni, ist Pfingstmontag. Bei vier Urlaubstagen vom 10.-13. Juni, können Sie neun Tage Urlaub herausholen. Oder man legt Pfingsten und Himmelfahrt zusammen und erreich 23 freie Tage bei 13 Urlaubstagen. Der Tag der deutschen Einheit fällt erfreulicherweise auf einen Freitag, wodurch man auch so von einem verlängerten Wochenende profitiert. Wer sich aber vom 29. September bis 2. Oktober vier Tage freinimmt, erreicht damit sogar wieder neun Urlaubstage. Dieses Jahr haben wir auch nochmal Glück in der Weihnachtszeit. Auf einen Donnerstag fällt der erste Weihnachtstag, der zweite auf den Freitag. Silvester findet am Mittwoch statt und Neujahr an einem Donnerstag. Bei nur sechs freigenommenen Tagen, davon zwei halbe an Heiligabend und Silvester, kann man ganze 16 Tage Urlaub, vom 20. Dezember 2014 bis 5. Januar 2015, erzielen.

Für einige Bundesländer gibt es noch mehr Freizeit. In Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz ist Fronleichnam am Donnerstag, den 19. Juni. Durch die Freitagsbrücke ergeben sich vier Tage und bei vier freigenommenen Tagen, eine ganze Woche. Außerdem können Berufstätige im Saarland und in Bayern noch ein verlängertes Wochenende durch Mariä Himmelfahrt am Freitag, den 15. August, genießen.  Augsburger können sich sogar, dank des Friedensfests am 8. August, zwei Wochen freinehmen. Und letztendlich fällt auch der Reformationstag, am 31. November, auf einen Freitag und beschert in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Thüringen ein lange Wochenende.

Quelle:

http://www.stern.de/reise/service/brueckentage-2014-so-verdoppeln-sie-ihren-jahresurlaub-2070503.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Ob traditionelles Klosterbier oder fruchtiges Kirschbier - in Belgien werden mehr als 500 verschiedene Biersorten gebraut!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!