-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
08.01.2014

Fliegen ist so sicher wie noch nie

Im vergangenen Jahr 2013 hat es so wenige Flugunglücke mit Toten gegeben, wie noch nie zuvor. Insgesamt geschahen 29 Unfälle in der zivilen, kommerziellen Luftfahrt, bei denen 265 Personen ums Leben kamen. Zu diesem Ergebnis kommen Experten des Aviation Safety Network. Bereits 2012 war ein Rekordjahr geringer Zwischenfälle, das vergangenes Jahr, trotz steigender Passagierzahlen, sogar noch einmal fast halbiert wurde.

Die Wahrscheinlichkeit in einen schweren Zwischenfall involviert zu werden, liegt damit bei unter einem Hundert-tausendstel. Jedoch gilt das nur für Europa, Nord- und Südamerika, sowie Australien. In Asien, Afrika und Russland besteht ein höheres Risiko. In Russland ereignete sich das schwerste Unglück mit 50 Toten. Und obwohl in Afrika nur drei Prozent des gesamten Flugverkehrs aufkommen, trugen sich dort ein fünftel aller Unfälle zu.

Während schlimme Unglücke zurückgingen, kam es hingegen vermehrt zu kleineren Zwischenfällen, die meist auf menschliches Versagen, wie Unachtsamkeiten auf Flughäfen mit hoher Verkehrsdichte, zurückzuführen waren.

Quellen:

http://diepresse.com/home/panorama/welt/1512522/Fliegen-ist-so-sicher-wie-noch-nie

http://www.rp-online.de/leben/reisen/news/2013-war-das-fliegen-so-sicher-wie-nie-aid-1.3921207

http://aviation-safety.net/index.php

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Die italienische Schriftsprache ist aus dem toskanischem Dialekt entstanden. Hier wird das Italienische am klarsten ausgesprochen.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!