-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
02.01.2014

Lokführer der Deutschen Bahn drohen mit Streik

Gleich zu Beginn des neuen Jahres drohen neue Streiks bei der Deutschen Bahn. Die Gewerkschaft der Lokomotivführer hat in einem Tarifstreit die Bereitschaft zum Streik verkündet.

Grund für die Auseinandersetzung ist die Forderung der GDL einer Lizenzverlustversicherung für Lokführer. Hierbei sollen die Lokführer geschützt werden, wenn aufgrund traumatischer Ereignisse während der Arbeit, diese nicht mehr ausgeführt werden kann. Des Weiteren soll erreicht werden, dass Lokführer nicht mehr in Regionen versetzt werden, die fern vom Wohnort sind.

Die Deutsche Bahn reagierte auf die Forderungen mit Unverständnis. Es wurde erklärt, dass bei der Deutschen Bahn ein besserer Mitarbeiterschutz geboten wird, als bei den anderen Unternehmen.

Quellen:

http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/rail-amp-road/news/datum/2014/01/02/db-lokfuehrer-drohen-mit-streik/
http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article123452632/Bahn-droht-ab-Mitte-Januar-neue-Streik-Welle.html
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/deutsche-bahn-wir-sind-bereit-fuer-einen-arbeitskampf/9275738.html

Wussten Sie schon...?
Kennen Sie schon das schwedische "Jedermannsrecht"? Es erlaubt allen Menschen, sich frei in der Natur zu bewegen und Beeren und Pilze zu sammeln, ohne die Erlaubnis des Grundeigentümers einholen zu müssen.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!