-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
07.01.2014

USA: Arktische Kälte behindert den Flugverkehr

Nach dem massiven Wintereinbruch vergangene Woche, mit heftigen Schneefällen und Stürmen in weiten Teilen der USA, sorgt eine extreme Kältewelle nun für tausende Flugausfälle und Verspätungen.

Gestern wurden, aufgrund von Minusgraden im arktischen Bereich, im mittleren Westen und Nordosten der USA mehr als 4300 Flüge gestrichen - weitere 6500 verspäteten sich. Ab heute werden in New York City eisige Temperaturen bis zu minus 31° Celsius erwartet, wodurch auch hier mit einem Chaos im Flug- und Straßenverkehr zu rechnen ist. Ebenso auf Flughäfen wie in Boston, Chicago, Philadelphia und Washington ist von erheblichen Beeinträchtigungen auszugehen. Meteorologen nehmen an, dass die außergewöhnlichen Wetterbedingungen landesweit bis Mitte der Woche andauern werden.

Quellen:

http://www.zeit.de/news/2014-01/07/usa-kanada-wetter-luftfahrt-mehr-als-4000-fluege-wegen-kaeltewelle-in-usa-gestrichen-07045011

http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEEA0600W20140107

http://www.frequentbusinesstraveler.com/2014/01/storm-brings-dangerous-conditions-low-temperatures-and-thousands-of-cancellations-and-delays-for-start-of-week/

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article123613365/Gefuehlte-Temperaturen-niedriger-als-am-Suedpol.html

http://www.usatoday.com/story/todayinthesky/2014/01/06/flights-cancellations-delays-winter-storm/4337773/

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Bulgarien wurde bereits 681 n.Chr. gegründet und ist somit einer der ältesten Staaten in Europa.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!