-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
27.02.2014

Reiserecht: Mehr Rechte für Fluggäste

Wer in den Urlaub zu seinem Ferienhaus fliegt, kann seine Fluggastrechte seit November 2013 leichter und kostengünstiger durchsetzen. Bei verloren gegangenem Gepäck, Flugausfällen oder stundenlangen Verspätungen der Airlines können Passagiere nun auf die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) zurückgreifen. Es ist eine gelungene Alternative zum Gerichtsprozess oder Inkassoverfahren, da die Schlichtungsstelle kostenlos agiert. Um sein Recht bei der SÖP einzufordern, muss es sich jedoch um Reisen ab November 2013 handeln, da die Einrichtung zuvor nur für Bahnreisen zuständig war. Aktuell ist sie für die Fluggesellschaften Luft­hansa, Air Berlin, Germanwings, Germania, Tuifly, Condor, Ryanair und Easy Jet verantwortlich. Bei anderen Airlines kann sich auch an die Schlichtungsstelle beim Bundesjustizamt gewandt werden.

Darüber hinaus setzt sich das EU-Parlament zurzeit für mehr Fluggastrechte ein. Entgegen der EU-Kommission fordern die Parlamentarier die Abschaffung der „No-Show-Regel“, kürzere Fristen und klarere Definitionen von höherer Gewalt, um Schlupflöcher für Fluggesellschaften einzudämmen. Zudem soll es in Zukunft bereits ab drei Stunden Verspätung bei Kurzstrecken bis 1500km 300 Euro, für Mittelstrecken ab fünf Stunden 400 Euro und für Langstrecken ab sieben Stunden Verspätung 600 Euro Entschädigung geben. In einer ersten Lesung wurde dieser Gesetzesentwurf bereits mit großer Mehrheit verabschiedet. Ob die Vorschläge Gesetzeskraft erlangen können, wird sich im weiteren Verlauf zeigen.

Quellen:

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/eu-fluggastrechte100.html

http://www.sueddeutsche.de/reise/flugreisen-so-kommen-fluggaeste-zu-ihrem-recht-1.1898061

http://www.stern.de/reise/europa/flugreisen-in-europa-eu-parlament-verhindert-ausverkauf-der-passagierrechte-2088050.html

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? In Slowenien erstreckt sich auf über 500 km² die einzigartige Karstlandschaft. Insgesamt gibt es im Land über 8.000 Tropfsteinhöhlen und Höhlengänge.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!