-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
19.03.2014

Achtung Bahnreisende! Hamburg HBF stark eingeschränkt

Bahnreisende müssen sich vom 21. März um 21 Uhr bis 26. März um 21 Uhr am Hamburger Hauptbahnhof auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Aufgrund von Weichenerneuerungen werden viele Gleise gesperrt. Der Hauptbahnhof wird daher in dieser Zeit fast ausschließlich von S- und U-Bahnen angefahren.

Etliche Fernzüge aus dem Süden enden bereits in Hamburg-Harburg, da die Haltestellen Hauptbahnhof, Dammtor und Altona entfallen. IC-Verbindungen von bzw. nach Stralsund und Rostock bedienen nur Hamburg-Bergedorf. Regionalverkehrszüge in Richtung Norddeutschland, wie Kiel, Itzehoe und Flensburg fahren ersatzweise ab Hamburg-Altona und enden ebenda. Fahrplanänderungen betreffen auch Pendlerzüge, wie z. B. den Metronom.

Passagiere werden gebeten, sich vor Reisebeginn über die Fahrplanänderung ihrer Zugverbindung zu informieren und für die Weiterfahrt von den Ersatzbahnhöfen in S-Bahnen umzusteigen.

Quellen:

http://bauarbeiten.bahn.de/docs/fernverkehr/infos/BA_Hamburg_21-26032014.pdf

http://www.travel-one.net/news/article/hamburg-viele-zuege-werden-umgeleitet/

http://www.mopo.de/nachrichten/mehrere-gleise-gesperrt-achtung--pendler--bauarbeiten-am-hauptbahnhof,5067140,26579188.html

Wussten Sie schon...?
Wussten, Sie dass "Conch" nicht nur eine Art der Schneckenmuscheln, sondern auch die Bezeichnung für die Einwohner der Key West ist?
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!