-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
11.03.2014

Eröffnung der Landesgartenschauen 2014

Der Frühling steht vor der Tür und die ersten Krokusse blühen. Pünktlich zum Frühlingserwachen eröffnen die Bundesländer Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern ab Mitte April ihre Landesgartenschauen 2014. Wer sich Anregungen für die diesjährige Garten- oder Balkongestaltung holen, oder einfach durch ein Meer aus Blüten, Beeten und exotischen Pflanzen spazieren möchte, sollte sich das Ereignis nicht entgehen lassen. Denn Baumerlebnispfade, Schifffahrten, Irrgärten, Himmelstürmer, Märkte und Hallenschauen bieten ein Top-Reiseziel für Blumenfreunde.

Landesgartenschau Niedersachsen

Wann: 16. April bis 19. Oktober

Wo: Papenburg

Motto: „bunt und bliede“ (deutsch: bunt und fröhlich blühend)

Highlights: Themengärten zwischen Schiffen und Kanälen in idyllischer Natur; Staudenbeete; Mehrgenerationenspielplatz, sowie ein Baumerlebnispfad; Blumenschauen in den Farben weiß und blau; aufwendige Hallenschauen mit Frühjahrsblühern, Rosen, Orchideen, Rhododendren, Geranien u.v.M. und auf dem Gärtnermarkt können Besucher Ideen für den eigenen Garten einholen

Landesgartenschau Hessen

Wann: 26. April bis 5. Oktober

Wo: Gießen

Motto: Ufer und Auen der Flüsse Wieseck und Lahn

Highlights: Themengärten; ein 700 qm großer Quellgarten, der sich mit Narzissen, blauer Iris und Goldrute jeden Monat in einer anderen Farbe präsentiert; naturnahe Spazierwege entlang der Ufer und Entdeckungsreisen auf Spielstationen, wie „Acapulco“ und „Amazonas“, bei denen Kinder Urwaldbäume erklimmen, Vulkane erforschen und Mayaschätze finden können

Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen

Wann: 16. April bis 12. Oktober

Wo: Zülpich

Motto: Gartentrends versus Römerzeit

Highlights: Jahrtausendgärten; Römerbastion mit Aussichtsplattform über den Zülpicher See; Hausgärten in Form von italienischen Villengärten; der „Garten der Genüsse“ und das 100.000-Tulpen-Feld; zudem wird die Stadt von einer als Zeitachse inszenierten Römerstraße durchzogen, die in das 1. Jahrhundert vor Christus zurückblicken lässt

Landesgartenschau Baden-Württemberg

Wann: 30. April bis 12. Oktober

Wo: Schwäbisch Gmünd

Motto: Himmel und Erde

Highlights: Himmelgarten; Wellnessgarten; Hanf-Irrgarten; Schaugärten und Streuobstwiesen; ein 38 m hoher Himmelstürmer mit Aussichtsplattform, der durch Spiegelkacheln scheinbar unendlich in den Himmel ragt und ein Lebensweg zum Spazieren, der durch den Erholungswald Taubental, Stadtgärten, Promenaden und Parks zum Sonnenbaden am Josefbach führt

Landesgartenschau Bayern

Wann: 25. April bis 5. Oktober

Wo: Deggendorf

Motto: Ufer verbinden und Grenzen überwinden

Highlights: Herrlich blühende Deichgärten im Stadthallen- und Donaupark; eine Schifffahrt mit der MS „Siebnerin“, dem Nachbau eines historischen Donaufrachters und eine neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die das Gebiet von Altstadt und Donau verbindet

Quelle:

http://www.spiegel.de/reise/deutschland/landesgartenschauen-von-papenburg-bis-deggendorf-ab-april-a-957853.html

Wussten Sie schon...?
Sie reisen mit dem Auto an? Denken Sie daran, dass in Österreich Autobahnen und Schnellstraßen vignettenpflichtig sind. Sie erhalten die Vignetten z.B. über den Online-Shop des ADAC.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!