-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
10.04.2014

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Kolumbien

Das Auswärtige Amt warnt vor den akuten Naturgewalten in Kolumbien. Für die Vulkane Nevado del Huila, Galeras und Nevado del Ruiz wurde gegenwärtig die Warnstufe „Gelb III - Änderung der vulkanischen Aktivitäten“ ausgerufen. Ausbrüche sind somit „wahrscheinlich“.

Aufgrund der verstärkten vulkanischen Aktivitäten wird von Reisen in die Umgebung der Vulkane dringend abgeraten. Außerdem soll den Sicherheitshinweisen der örtlichen Behörden und der Sicherheitskräfte unbedingt Folge geleistet werden. Da in den vergangenen Tagen schwere Regenfälle hinzukamen, drohen nun auch regionale Erdrutsche und Überschwemmungen.

Quellen:

http://www.auswaertiges-amt.de/sid_7D458581F7196950156C08FC3E76AEF8/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KolumbienSicherheit.html?nn=363772#doc363702bodyText1

http://www.travel-one.net/news/article/sicherheitshinweis-fuer-kolumbien/

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Luxemburg hat gleich drei offizielle Sprachen - neben der Nationalsprache Luxemburgisch ("Lëtzebuergesch") werden auch Deutsch und Französisch als Amtssprachen anerkannt.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!