-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
15.05.2014

Buschbrände in Kalifornien: 15000 Menschen evakuiert

Am Mittwoch sind in Südkalifornien gleich mehrere Buschbrände gleichzeitig ausgebrochen. Seit Langem herrscht in Kalifornien extreme Hitze, die mit heißen Winden über den US-Bundesstaat fegt. Lange ist hier kein Regen mehr gefallen, sodass die Landschaft vor allem um Südkalifornien vollkommen ausgetrocknet ist.

Der Sender CNN berichtete, dass die Brandgefahr, aufgrund der für die Jahreszeit ungewöhnlich frühen Trockenheit und Temperaturen weit über 30°Grad im Westen der USA, auffallend hoch sei. Die Wetterbedingungen seien derzeit sehr schlecht, da die Luftfeuchtigkeit bei nur bei drei bis vier Prozent liege. Meteorologen sprechen von der schwersten Dürre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Im Raum San Diego bedrohen Brände in den Canyons ganze Wohnsiedlungen. Bereits 15000 Menschen wurden von den Behörden im Umkreis der Stadt Carlsbad aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Auch der Vergnügungspark Legoland musste evakuiert werden.

Quellen:

http://www.focus.de/panorama/welt/buschbraende-nach-gluthitze-15-000-menschen-bei-san-diego-muessen-haeuser-verlassen_id_3845385.html

http://www.utsandiego.com/news/2014/May/14/fire-weather-rancho-bernardo-update/

http://www.usatoday.com/story/news/nation/2014/05/14/camp-pendleton-fire/9088711/

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass das London Eye das höchste Riesenrad Europas ist? Es misst stolze 135 Meter.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!