-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
02.05.2014

Ryanair scheitert mit Klage vor Reiseportal

Die Fluggesellschaft Ryanair hatte gegen das niederländische Reiseportal Cheaptickets.de geklagt, da sie die Angebote des Billigfliegers auf ihrer eigenen Internetseite nutzen. Jedoch hat sich das Bundesgerichtshof in Karlsruhe gegen die Klage entschieden: Buchungsportalen sei es gestattet, im Internet die Daten von verschiedenen Anbietern abzugreifen und auf ihren eigenen Seiten anzubieten.

Das Portal Cheapticket.de bietet seinen Kunden die Preise verschiedener Airlines nach Eingabe des Reisedatums an. Die Kunden können den Flug direkt online buchen, sie müssen aber zusätzlich noch eine Gebühr für das Portal zahlen. Deswegen zog Ryanair vor Gericht, da es nach den Geschäftsbedingungen nicht vertrauenswürdig sei. Die Billigfluggesellschaft möchte seine Flüge nur im Direktvertrieb selbst verkaufen und sichergehen, dass die Preise nicht durch andere Anbieter erhöht werden.

Das Bundesgerichtshof lehnt die Klage jedoch ab, da Ryanair durch das Buchungsportal nicht regelwidrig behindert werde. Auf Cheapticket.de wird es den Kunden nur erleichtert, das günstigste Angebot zu finden. Die Interessen des Portals und der Kunden seien schwerwiegender als die von Ryanair.

Quellen:

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/bgh-urteil-zu-ryanair-buchungsportale-duerfen-anbieterdaten-nutzen-a-966960.html#ref=rss

https://www.travel-one.net/news/sales/article/ryanair-scheitert-weitgehend-vor-dem-bgh

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der höchste Baum der Erde in Kalifornien steht? 115,55 m misst der "Hyperion" genannte Mammutbaum im Redwood-Nationalpark.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!