-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
14.05.2014

UNESCO – Welterbe ohne Grenzen

Jedes Jahr am ersten Sonntag im Juni findet der Welterbetag in Deutschland statt. Seit 2005 feiert Deutschland seine inzwischen 38 UNESCO-Welterbestätten. Das Ziel der Veranstaltung ist es, die deutschen Welterbestätte mit unterhaltsamen Aktionen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen und ihre Rolle als Vermittler der UNESCO-Idee zu stärken.

Der zehnte UNESCO-Welterbetag findet in diesem Jahr am 1. Juni 2014 statt. Das Motto lautet „UNESCO – Welterbe ohne Grenzen“. In jedem Jahr organisiert eine andere deutsche Welterbestätte die Veranstaltung, 2014 ist es der Muskauer Park in Sachsen. Alle UNESCO-Welterbestätte in Deutschland bieten an dem Tag Sonderführungen und verschiedene Aktionen an.

Beispielsweise werden szenische Führungen im Park Sanssouci von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg angeboten. Zudem präsentiert die Zeche Zollverein in Essen Bereiche, die für Gäste sonst geschlossen sind. In Trier findet speziell für sehbehinderte Besucher eine barrierefreie Führung unter dem Motto „ Erfassens-Wert(e): Den Dom umfassend entdecken“ statt. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen an diesem Tag ist auf der Website der deutschen UNESO-Kommission zu finden.

Quellen:

https://www.travel-one.net/news/destination/article/deutschen-welterbetag-fuer-reiseideen-nutzen

http://www.unesco.de/welterbetag.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? In Portugal scheint die Sonne durchschnittlich 3.300 Stunden im Jahr - also vergessen Sie nicht Sonnencreme mitzunehmen!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!