-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
23.07.2014

Brücke zum beliebten Klosterfelsen Mont-Saint-Michel eröffnet

Die französische Klosterinsel Mont-Saint-Michel können Besucher ab sofort über eine Stelzenbrücke erreichen. Die geschwungene Brücke mit 760 Meter Länge und elf Meter Breite wurde vom österreichischen Stararchitekten Dietmar Feichtinger entworfen. Auf die Insel im Wattenmeer der Normandie konnte man bisher über eine Dammstraße gelangen, die ab jetzt nicht mehr benutzt wird.

Auf Mont-Saint-Michel befindet sich eine Klosteranlage aus dem 11. Jahrhundert, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Die Felseninsel ist nach der Hauptstadt Paris das beliebteste Touristenziel in Frankreich. Jährlich besuchen 2,5 Millionen Menschen die kleine Insel. Durch die neue Brücke sollen Ebbe und Flut rund um Mont-Saint-Michel ungehindert wirken können. Dadurch soll eine weitere Verlandung der Insel verhindert werden, die früher noch vier Kilometer vom Festland entfernt war.

Quellen:

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/stelzenbruecke-zum-mont-saint-michel-eroeffnet-a-982332.html

http://www.dw.de/neue-br%C3%BCcke-zum-mont-saint-michel/a-17800838

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Schottland war Vorreiter in der Feuerbekämpfung - Die erste Feuerwehr weltweit wurde in Edingburg gegründet.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!