-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
01.07.2014

Niedrigwasser beeinträchtigt Flussfahrten auf der Elbe

Der Wasserstand der Elbe bei Magdeburg beträgt momentan nur 80 Zentimeter – zu niedrig für viele Schiffe und Boote. Zwischen Hamburg und Dresden wurden nun schon Kreuzfahrten auf dem Fluss abgesagt. Die Reisegäste fahren nun mit Bussen anstatt mit Schiffen zu ihren Ausflugszielen.

Auch der Frachtverkehr per Schiff ist durch das Niedrigwasser stark eingeschränkt. Voll beladene Schiffe könnten derzeit nicht auf der Elbe verkehren, sodass lediglich Leerfahrten möglich sind. Allein die Schiffe der weißen Flotte sowie Hobbysegler und Wassersportler könnten bei diesem niedrigen Wasserstand die Elbe befahren.

Quellen:

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/niedrigwasser-elbe-schifffahrt100.html

http://www.schiffsreisenportal.de/elbe-und-donau-leiden-unter-niedrigwasser/

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass das London Eye das höchste Riesenrad Europas ist? Es misst stolze 135 Meter.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!