-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
21.07.2014

Zehn Jahre Queen Mary 2 in Hamburg

Am vergangenen Wochenende feierte das Transatlantik-Passagierschiff Queen Mary 2 ein Jubiläum in Hamburg: Vor zehn Jahren besuchte das Schiff am 19. Juli zum ersten Mal den Hamburger Hafen und wurde damals wie heute von Tausenden Zuschauern erwartet. Die Veranstalter rechneten vorweg mit mehr als 150.000 Schaulustigen, die sich die Queen Mary 2 bei ihrem Stopp in Hamburg ansehen wollten. Bei ihrem ersten Besuch im Jahr 2004 löste das 345 Meter lange Kreuzfahrtschiff geradezu einen Hype aus – insgesamt 500.000 beobachteten das damals größte Passagierschiff der Welt im Hamburger Hafen.

Bis heute hält die Beliebtheit der Queen Mary 2 an und lockt noch immer zahlreiche Besucher nach Hamburg, wo sie auch am vergangenen Samstag ein Programm der Jubiläumsfeierlichkeiten erwartete. Das Schiff legte am Samstagmorgen am Kreuzfahrtterminal in der HafenCity an und wurde am Abend mit einer Fähnchenparade und Feuerwerken wieder verabschiedet. Die Queen Mary 2 macht sich nun auf den Weg nach New York.

Quellen:

http://www.abendblatt.de/hamburg/article130339015/Queen-Mary-2-mit-Feuerwerk-nach-New-York-verabschiedet.html

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/kreuzfahrt-queen-mary-2-und-hamburg-zehn-jahre-hafenliebe-a-981381.html

http://www.t-online.de/reisen/kreuzfahrten/id_70315738/nach-zehn-jahren-queen-mary-besucht-hamburg.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der Erfinder des Fallschirms aus der Slowakei stammte? Nachdem Štefan Banič Zeuge eines Flugzeugabsturzes geworden war, entwarf er im Jahr 1913 den ersten Prototyp eines Fallschirms weltweit.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!