-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
16.07.2014

ADAC erwartet lange Staus am Wochenende

Die Stauprognose des ADAC für das kommende Wochenende vom 18. bis 20. Juli meldet Staugefahr auf den Autobahnen. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beginnen nun die Sommerferien, somit ist in neun Bundesländern schulfrei. Auch aus dem Ausland, etwa aus den Niederlanden, wird Verkehr auf den deutschen Autobahnen in Richtung Urlaubsregionen erwartet. Wer sich mit dem Auto in sein Ferienhaus aufmachen möchte, muss daher von Freitag bis Samstag vielerorts mit Staus und stockendem Verkehr rechnen.

Besonders die Großräume um Hamburg, Berlin, Köln und München sind von der Staugefahr betroffen, aber auch im Ausland muss man sich auf den Autobahnen auf längere Reisezeiten einstellen, denn auch dort sind zahlreiche Reisende mit dem Auto unterwegs in den Urlaub. Vor allem Strecken, die in beliebte Ferienregionen in Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien, Kroatien und Frankreich führen, sind davon betroffen. An den Grenzübergängen in Kroatien, Serbien, Bulgarien, Griechenland und der Türkei muss man sich zudem auf längere Wartezeiten einstellen. Der ADAC empfiehlt, Urlaubsreisen nicht am kommenden Freitag oder Samstag anzutreten, sondern stattdessen in der darauf folgenden Woche zu starten.

Quellen:

http://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Stauprognose.aspx

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/adac-stauprognose-fuer-das-wochenende-vom-19-bis-20-juli-a-980869.html

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Die italienische Schriftsprache ist aus dem toskanischem Dialekt entstanden. Hier wird das Italienische am klarsten ausgesprochen.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!