-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
02.09.2014

Stiftung Warentest testet Ticket-Apps

Viele Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel würden Bus-und Bahntickets gerne mit dem Smartphone kaufen. Die Experten der Stiftung Warentest bescheinigen den kostenfreien Ticket-Apps der deutschen Verkehrsunternehmen sowie der Deutschen Bahn jedoch lediglich einen mittelmäßigen Service: Elf Apps erhielten die Note befriedigend, drei die Note ausreichend.

Insbesondere wurde kritisiert, dass das Angebot an Tickets beschränkt sei, generell keine Abos und häufig keine Mehrfachkarten erworben werden können. Die Apps stürzten öfter ab und die Abrechnung sei unübersichtlich. Zudem gebe es keine Bestpreis-Berechnung, sodass der Nutzer den für ihn besten Tarif selber wählen muss. Auch die Anzahl der Passagiere, die Mitnahme von Fahrrädern oder Tieren oder ob zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere Fahrt geplant sei, werde nicht erfragt.

So empfiehlt die Stiftung Warentest die getesteten Programme für Android-Systeme und iOS insbesondere für Gelegenheitsfahrer sowie Touristen. Weitere Informationen zu Reise-Apps hier

Quellen:

http://www.test.de/Ticket-Apps-Wie-gut-der-Fahrkartenkauf-per-Smartphone-funktioniert-4745467-0/

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/apps-fuer-den-ticket-kauf-bei-bus-und-bahn-laut-warentest-ungenuegend-a-988534.html

http://www.stern.de/reise/deutschland/stiftung-warentest-ueber-tickets-per-apps-warum-fahrschein-apps-nerven-2134357.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass im spanischen Dorf Buñol einmal jährlich eine große Tomatenschlacht stattfindet? Beim traditionellen Fest "Tomatina" strömen tausende Menschen zusammen, um sich mit überreifen Tomaten zu bewerfen.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!