suggest_platform: text | close this message 
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
21.10.2014

Nun auch Fernbusverbindungen bei Google Maps abrufbar

Wer die Route zu seiner Ferienwohnung oder seinem Ferienhaus mit Hilfe von Google Maps plant, kann nun auch Fernbusverbindungen berücksichtigen. Hierfür muss lediglich der Bus als bevorzugtes Transportmittel ausgewählt werden.

Google Maps erklärte, dass bisher lediglich Streckenpläne des Unternehmens Flixbus integriert seien und dass Gespräche mit weiteren Partnern über mögliche Kooperationen laufen würden.

Damit können Kunden mit Hilfe von Google Maps ihre Reise planen und dafür die Transportmittel Auto, Zug, Fahrrad, Fußweg und Fernbus miteinander vergleichen.

Quelle:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Maps-kennt-jetzt-auch-Fernbusse-2428289.html

Wussten Sie schon...?
Sie reisen mit dem Auto an? Denken Sie daran, dass in Österreich Autobahnen und Schnellstraßen vignettenpflichtig sind. Sie erhalten die Vignetten z.B. über den Online-Shop des ADAC.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!