-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
15.10.2014

Streik bei der Deutschen Bahn: Zugausfälle seit heute Morgen

Die Lokführergewerkschaft GDL hat Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Disponenten und Ausbilder erneut zum Streik aufgerufen. Die Arbeit soll heute, Mittwoch, 15. Oktober ab 14:00 Uhr bundesweit niedergelegt werden. Der Arbeitskampf soll bis morgen, Donnerstag, 4:00 Uhr dauern.

Zu Zugausfällen kommt es dabei bereits seit dem frühen Morgen, denn seit Mitternacht gilt ein Ersatzfahrplan. Die Deutsche Bahn lässt zahlreiche Züge ausfallen. Beispielsweise wurden vier von fünf ICE-Verbindungen zwischen Hamburg und Würzburg zwischen 7:00 und 10:00 Uhr gestrichen. Der Ersatzfahrplan ist auf der Webseite der Bahn über die normale Fahrplanauskunft abrufbar. Reisende können ihre Fahrkarte und Reservierung kostenfrei erstatten lassen. Zudem ist die Zugbindung, die beispielsweise bei Sparpreisen gilt, aufgehoben. Das Service-Personal u.a. in den Bahnhöfen und Reisendeninformationen wird verstärkt.

Die Deutsche Bahn reagiert mir Unverständnis auf den neuen Streik. Der Personal-Vorstand Weber teilte mit, dass die Gewerkschafter und der Konzern heute und morgen nach Lösungen für den Konflikt suchen wollten. Der GDL-Chef Weselsky sprach hingegen von einer „unglaublichen Arroganz“ der Deuschen Bahn, die inhaltliche Tarifverhandlungen verweigere. Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Lohn sowie eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit. Außerdem möchte sie zukünftig nicht nur die Lokführer vertreten, sondern auch andere Berufsgruppen, die bisher von der konkurrierenden Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) vertreten erden.

Die Lokführer legten bereits dreimal ihre Arbeit nieder. Beim Streik am vergangenen Mittwoch mussten etwa zehntausende Reisende umplanen.

Quellen:

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/gdl-streik-103.html

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/bahnstreik-der-lokfuehrer-das-muessen-reisende-wissen-a-997182.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/streiks-bei-bahn-und-lufthansa/lokfuehrer-streiken-zugausfaelle-wegen-bahnstreik-13208441.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Fast ein Drittel der gesamten Irischen Bevölkerung lebt in Dublin
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!