-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
06.10.2014

Neue Streikwelle bei der Deutschen Bahn

Bei einer Urabstimmung der Lokführergewerkschaft GDL hat eine große Mehrheit der Lokführer für weitere, unbefristete Streiks gestimmt.

Der GDL-Chef Claus Weselsky wird Montagmittag bekannt geben, wie die Gewerkschaft im Tarifkonflikt weiter vorgehen wird. Zu einer Einigung scheint es vorerst nicht zu kommen, die Bahn nennt die Forderungen der GDL unerfüllbar. Die Verhandlungen wurden am 25.09.2014 ergebnislos abgebrochen.

Bereits Anfang September haben die Lokführer zweimal ihre Arbeit niedergelegt und sorgten somit für Zugausfälle und Verspätungen. Die deutsche Bahn wappnet sich derzeit für die neue Streikwelle: Mitarbeiter aus dem Innendienst sowie Führungskräfte sollen an den Bahnhöfen und in den Einsatzzentralen die Kunden informieren. Auch über eine kostenfreie Hotline sollen Reisende über Verspätungen und Zugausfälle Auskunft erhalten.

Laut des ARD-Deutschlandstrends habe mehr als die Hälfte der Deutschen Verständnis für die Streiks.

Weitere Hintergründe zum Lokführerstreik erfahren Sie hier.

Quellen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article132948524/Bahn-ruestet-sich-fuer-langen-Streik-der-Lokfuehrer.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehrheit-der-deutschen-zeigt-verstaendnis-fuer-lokfuehrerstreik-anders-bei-lufthansa-piloten-13187476.html

http://www.adac.de/reise_freizeit/top_news/

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Wien ist als einzige Stadt der Welt Namensgeber eines eigenständigen Speisen-Stils, der Wiener Küche.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!