suggest_platform: text | close this message 
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
20.11.2014

Winterchaos in den USA

Wer vor hat, in ein Ferienhaus in die USA zu fahren, der sollte ordentlich warme Kleidung einpacken. Die USA, vor allem die Westküste rund um Buffalo im Bundesstaat New York, werden derzeit von heftigen Winterstürmen heimgesucht. Der verfrühte Wintereinbruch löste an vielen Orten Chaos aus. Es wird geraten das Haus wenn möglich nicht zu verlassen, da die Straßen von den Schneemassen verstopft sind. Mehrere Personen sind aufgrund der Schneemassen bereits gestorben.

Grund für das Schneechaos sind eisig kalte Luftmassen, die über das warme Wasser der Großen Seen strömen. Diese verursachen dann starke Schneefälle. Neben dem Bundesstaat New York sind unter anderem auch die Staaten Pennsylvanina, Ohia, Michigan und Wisconsin betroffen. Eine Verbesserung der Situation ist derzeit nicht in Sicht, es soll sogar noch mehr schneien.

Quellen:

http://www.spiegel.de/panorama/winter-in-den-usa-mehrere-tote-bei-schneestuermen-in-buffalo-a-1003940.html

Wussten Sie schon...?
Wissenswert: Der griechische Olymp ist das höchste Gebirge des Landes. Der höchste Gipfel misst über 2.918 m.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!