-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
21.01.2015

Kostenloses WLAN auch für Regionalzüge und S-Bahnen gefordert

Nachdem die Bahn vor einiger Zeit angekündigt hat, ab 2016 alle Fernzüge mit WLAN auszustatten, fordert Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt nun, auch die S-Bahnen und Regionalzüge mit kostenlosem WLAN auszustatten. Derzeit gibt es nur in ICEs und für Kunden der ersten Klasse WLAN.

Dies sei besonders wichtig, da die Bahn das größte Geschäft aus dem Nahverkehr ziehe. Die Zahl der Fahrgäste, die pro Jahr den Nahverkehr nutzen, beläuft sich auf rund 2 Milliarden, wohingegen „nur“ 130 Millionen Fahrgäste den Fernverkehr nutzen. Dobrindt sagte, die Bahn könne das Verkehrsmittel des digitalen Zeitalters werden, wenn sie die nötige Modernisierungsoffensive einleite.

Die Bahn hingegen sieht die Verantwortung nicht bei sich allein, da sie im Regionalverkehr von den Ländern beauftragt wird. Zudem müsste entlang der Bahnstrecken die notwendige Mobilfunk-Infrastruktur verfügbar sein. Generell sei die Bahn jedoch bereit, die Züge aufzurüsten.

Bei den Fernbussen, den größten Konkurrenten der Bahn, steht bereits kostenloses WLAN zur Verfügung.

Quellen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article136599281/Dobrindt-fordert-kostenloses-WLAN-in-allen-Zuegen.html

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/internet-in-der-bahn-dobrindt-will-wlan-auch-in-regionalzuegen-und-s-bahnen-1.2312555

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/deutsche-bahn-dobrindt-fuer-kostenloses-wlan-auch-im-nahverkehr/11258270.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass die Vereinigten Staaten von Amerika etwa 27 mal so groß wie Deutschland sind? Mit über 9,6 Mio. km² Fläche sind die USA drittgrößter Staat der Erde.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!