-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
19.01.2015

Neue Streiks bei Bahn und Lufthansa drohen

Wer in nächster Zeit auf dem Weg ins Ferienhaus ist, der sollte sich auf Einschränkungen im Luft- und Bahnverkehr einstellen. Sowohl die GDL und EVG wie auch die Lufthansa Piloten, schließen neue Streiks nicht aus.

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit schließt neue Streiks nicht aus, da sie mit dem Angebot der Lufthansa nicht zufrieden ist. Hauptstreitpunkt ist die geplante Billiglinie „Wings“. Diese bedeutet für die Piloten unter anderem Einschnitte bei der Übergangsversorgung. Die Streiks könnten Ende Januar stattfinden. Seit April letzten Jahres kam es zu 10 Streikwellen.

Auch wer auf dem Boden bleibt, könnte erneut Schwierigkeiten bekommen, zumindest wer mit der Bahn unterwegs ist. Die EVG lehnte das Tarifangebot der Bahn bezüglich einer Einmalzahlung für 2015 ab und drohte mit neuen Streiks für Ende Januar. Ein wichtiger Streitpunkt ist, welche der beiden Bahngewerkschaften künftig welche Berufsgruppen vertritt. Weitere Gespräche sind für den 23. und 28. Januar geplant.

Quellen:

http://www.stern.de/wirtschaft/news/bahn-und-lokfuehrer-verhandeln-neue-tarife-2167220.html

http://www.focus.de/finanzen/news/diesmal-sind-es-die-zugbegleiter-bei-der-bahn-drohen-schon-wieder-streiks_id_4406189.html

http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/tarifstreit-lufthansa-piloten-drohen-wieder-mit-streik/11235894.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Luxemburg ist das letzte, bestehende Großherzogtum der Welt!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!