-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
28.01.2015

Schweizer Vignette wird teurer

Wer ab dem 1.2.2015 durch die Schweiz fahren muss, sei es nun ob in ein Ferienhaus in der Schweiz selbst oder um in den Urlaub nach Italien zu gelangen, der muss tiefer in die Tasche greifen, zumindest wenn er die Vignette noch in Deutschland erwirbt. Die Schweizer Vignette wird teurer, und zwar um 7€ . Somit wird sie künftig 40€ kosten, wie die Zollbehörde der Schweiz bekannt gab. Der Grund für die Preiserhöhung ist die Aufgabe der Kopplung des Frankens an den Euro. War bisher ein Euro rund 1.20 CHF wert, so ist es jetzt nur noch 1 CHF. In der Schweiz selbst werden die Preise für die Vignette nicht erhöht, der Preis der Vignette wird lediglich für den Euro angepasst.

Wer Geld sparen wollte, sollte seine Vignette für dieses Jahr noch bis zum 31.1.2015 kaufen, da gelten noch die alten Preise. Wer übrigens ohne gültige Vignette erwischt wird, dem drohen Geldstrafen von bis zu mehreren Hundert Franken plus dem Preis der Vignette.

Quellen:

http://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/schweiz-vignette.aspx?ComponentId=224250&SourcePageId=6729

http://www.t-online.de/reisen/id_15609382/pkw-maut-in-der-schweiz-die-vignette-wird-teurer.html

http://www.welt.de/motor/news/article136714384/Schweizer-Vignette-wird-teurer.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Mit 65.200 km² ist Litauen der größte der drei baltischen Staaten.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!