-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
02.04.2015

Niklas sorgt für Verzögerung im Osterverkehr

Ostern steht vor der Tür und wie jedes Jahr zieht es den Großteil der Deutschen in den Urlaub. Der Gründonnerstag ist dabei der wohl beliebteste Tag um seine Reise anzutreten. Nicht nur der Verkehr, sondern auch die immer noch nicht behobenen Sturmschäden des Orkan „Niklas“ sorgen für lange Wartezeiten.

Die Bahn ist bemüht den Fahrplan bis zum Gründonnerstag wieder zu bedienen. Jedoch wird es sicherlich noch zu der einen oder anderen Einschränkung auf einzelnen Linien kommen. Zu den Strecken, die eingeschränkt sind gehören die Bahnstrecken München, Rosenheim und Salzburg sowie die Strecken zwischen Bremen und Hannover.

Auf den Straßen ist ebenfalls mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Wenn Sie auf dem Weg in Ihr Ferienhaus sind sollten Sie besonders in den Großräumen Berlin, München, Stuttgart, Köln und Frankfurt sowie in den Küstenregionen mehr Zeit einplanen, denn hier droht massive Staugefahr. Für die Rückreise am Ostermontag gilt dieses ebenfalls. Wenn es für Sie in Frage kommt sollten Sie die Hauptverkehrszeiten meiden um eine Reibungslose Rückreise zu genießen.

Quellen:

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/ostern-wo-der-verkehr-ueber-die-feiertage-stocken-wird-a-1026631.html#ref=rss

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Die Bucht von Kotor im Westen Montenegros wird wegen ihrer fjordartigen Erscheinung auch als "südlichster Fjord Europas" bezeichnet.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!