-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
22.04.2015

Waldbrand in Urlaubsregion der Türkischen Ägäis

Gestern gegen 16:00 Uhr ist im Urlaubsparadies der Türkischen Ägäis in der Nähe von Dövüşbelen ein Waldbrand ausgebrochen, so meldete dies die türkische Nachrichtenagentur DHA. Erst nach knapp drei Stunden konnte das Feuer gebändigt werden – trotzdem konnten die Einsatzkräfte das Feuer nicht gänzlich löschen.

Durch das Feuer wurden 30 Hektar Wald mit hochwertigen Nadelbäumen niedergebrannt. Erkannt und gemeldet wurde der Brand von Autofahrern, die auf der Landstraße Muğla-Fethiye unterwegs waren. Der Brand war jedoch zu diesem Zeitpunkt schon weit vorangeschritten.

Insgesamt sind 150 Waldarbeiter, 30 Löschzüge, 10 Tankfahrzeuge, 3 Bulldozer und 15 Techniker mit der Bekämpfung des Brandes beschäftigt. Angesichts des steilen Geländes und der starken Winde vor Ort ist das vollständige Löschen des Feuers äußerst schwierig. Da der Einsatz von Löschhubschraubern in der Türkei erst ab 1. Mai geplant ist, konnte die Bekämpfung des Feuers aus der Luft nicht stattfinden. Die Ursachen des Brandes sind zur Zeit noch nicht bekannt.

Quellen:

http://www.tourexpi.com/de-tr/news.html~nid=105641&Yfrmnw

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Deutschland bleibt auch in diesem Jahr beliebtestes Reiseziel der Deutschen! Etwa 1/3 der Reisenden macht Urlaub im eigenen Land.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!