-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
15.05.2015

Ryanair will in Zukunft nun auch Langstreckenflüge anbieten

Die Billigflugairline Ryanair plant nun Langstreckenflüge, jedoch unter einem anderen Namen. Das Vorhaben von Ryanair-Langstreckenflügen sorgt für Aufsehen. Kenny Jacobs, Marketingchef von Ryanair, verdeutlichte in einem Gespräch mit airliners.de in Berlin das Konzept für die Transatlantikverbindungen.

Offen bleibt zur Zeit jedoch noch, ob die Flugzeuge nur unter einer anderen Firmierung laufen werden oder sich sogar der Markenname am Rumpf des Flugzeuges ändert. Das Vorhaben könnte in etwa fünf Jahren umgesetzt werden. Die Ziele für die Langstreckenflüge sind Metropolen in Amerika. Die Flugzeuge sollen auf diesen Flügen einen Economy- sowie Premium-Economy-Service anbieten.

Als großes Hindernis für die Umsetzung der Langstreckenambition sind die fehlenden Langstreckenflugzeuge. Jacobs sagte, dass sobald eine Airline eine größere Anzahl an Langstreckenflugzeugen bei Boeing oder Airbus storniert, das eine Gelegenheit für Ryanair sein kann, günstig an Maschinen für die Transatlantikverbindung zu kommen.

Quellen:

http://www.airliners.de/ryanair-langstreckenfluege-markenname/35680

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass 20 % der luxemburgischen Bevölkerung portugiesische Wurzeln haben? Viele der Einwanderer und ihrer Nachkommen sprechen noch heute Ihre Muttersprache.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!