-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
10.06.2015

Hohe Preise für Kofferreisende

Dass für Übergepäck beziehungsweise für Extrakilos oft extra gezahlt werden muss, ist nichts neues. Jedoch gilt das nicht mehr nur für Billigflieger und es kann häufig bis zu einige hundert Euro extra kosten.

Da der Europäische Gerichtshof im vergangenem Jahr entschieden hat, dass Fluggesellschaften für die abzugebenden Koffer Gebühren fordern dürfen, kann man als Reisender leider nicht viel machen. Das Handgepäck bleibt zwar weiterhin kostenlos, aber auch nur bis zu einer bestimmten Größe und einem bestimmten Gewicht. Die Fluggesellschaften dürfen offiziell nur Gebühren einfordern, wenn Sie diese schon in der Buchung ausdrücklich auflisten, jedoch ist dies bei jeder Fluggesellschaft von Tarif zu Tarif unterschiedlich und oft nicht transparent. Deshalb sollte man als Kofferreisender schon bei der Buchung, genau auf die Angaben zum Gepäck achten, um somit unerwartete Kosten sparen zu können.

Außerdem führt Lufthansa ab September Extrakosten von 16 Euro pro Ticket ein, sofern der Kunde über ein anderes Reservierungssystem bucht, das heißt nicht bei der Fluggesellschaft selber bucht. Wer also lieber die 16 Euro sparen möchte, bucht am besten direkt bei Lufthansa selbst.

Quelle: http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/flugreise-mit-koffern-reisen-ist-teuer/11889464.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass die Prager Burg der größte Burgkomplex der Welt ist? Sie wurde im 9. Jahrhundert gegründet und ist heute offizielle Residenz des tschechischen Präsidenten.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!