-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
22.07.2015

Erster Untergrundpark der Welt in New York

Mitten im New Yorker Stadtteil Manhatten, wollen die Architekten James Ramsey und Dan Barasch einen neuen Park anlegen, und zwar in einem alten Straßenbahndepot unter der Erde. Dank natürlichem Sonnenlicht soll dort sogar Fotosynthese stattfinden und somit Bäume wachsen können.

2011 veröffentlichten die New Yorker Architekten Ramsey und Barasch mit Lowline deren Konzept für den ersten unterirdischen Erholungspark der Welt und ernteten dafür breite Unterstützung aus der New Yorker Gesellschaft. Eine neue Solartechnologie soll das Wachsen und Gedeihen von Pflanzen und Bäumen möglich machen. Dazu soll das Sonnenlicht überirdisch mithilfe von Kollektoren gesammelt, durch Kanäle in den Untergrund geleitet und dort über reflektierende Flächen wieder gestreut werden.

Realisiert werden soll das ganze Spektakel auf einer Fläche von 8000 Quadratmetern in der Lower East Side, im dicht besiedelten Stadtteil Manhatten. Dort sind die zwei Architekten auf ein altes, unterirdisches Straßenbahndepot an der Williamsburg Bridge aufmerksam geworden, welches 1908 eröffnet wurde, mittlerweile aber seit 1948 nicht mehr genutzt wird.

Dank mehr als 3000 Unterstützern aus alles Welt konnten die Gründer von Lowline mehr als 155.00 US-Dollar über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter sammeln, um das Projekt zu entwickeln und Machbarkeitsstudien anfertigen lassen zu können. Im September 2012 bauten sie außerdem in einem alten Lagerhaus in der Lower East Side ein Modell der Technologie in Originalgröße. Laut Lowline haben sich mehr als 11.000 Besucher das Modell innerhalb von nur zwei Wochen angesehen.

2018 dann wollen Ramsey und Barasch den Untergrundpark gerne eröffnen. Ob dies wirklich klappt hängt jedoch größtenteils von der Zustimmung der New Yorker Verkehrsbehörde ab, die sich auch eine andere Nutzung des Areals vorstellen kann.

Quelle: http://www.welt.de/reise/article144258769/New-York-will-ersten-Untergrundpark-der-Welt-bauen.html

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Litauen war im Jahr 1990 die erste Sowjetrepublik, die sich zum souveränen Staat erklärte.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!