-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
15.09.2015

Papst öffnet seinen Sommersitz für Besucher

Seit vergangenem Wochenende wird Besuchern des Vatikans der Zugang zum Apostolischen Palast, der Sommerresidenz der Päpste, gewährt. Während die Vatikanischen Gärten schon seit längerem für Interessierte mit Voranmeldung offen stehen, bliebt der Palast in den Albaner Bergen seit 1626  allein den Päpsten vorbehalten. Nun verzichtet Papst Franziskus dauerhaft und ganz bewusst auf Teile seines Sommersitzes, um Interessierten Einblicke in die Villen zu gewähren und ein Zeichen für die Öffnung des Vatikans zu setzen, betonte der Direktor des Vatikanischen Museums Antonio Paolucci. Papst Franziskus selbst besuchte Castel Gandolfo nur ein einziges Mal, um dort seinen Vorgänger Benedikt den XVI. zu besuchen.

Am Freitag fuhr bereits ein Sonderzug, der von einer historischen Dampflock aus den zwanziger Jahren gezogen wurde, vom alten Vatikanischen Bahnhof San Pietro in Rom zum rund 30 Kilometer entfernten Castel Gandolfo.  Zukünftig werden nun jeden Samstag Sonderzüge auf der Strecke verkehren.

Das gesamte Areal mit seinen idyllischen Gärten ist sehenswert.  Es misst insgesamt 55 Hektar. Per Audioguide können die Besucher mehr über die Gemälde der 51 Päpste im Gebäude erfahren und einen Blick über Rom und den vulkanischen See von der großen Terasse aus genießen. Mit der Öffnung einiger Zimmer des Sommersitzes, sollen sich die Besucherströme besser zwischen den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle in Rom sowie dem Castel Gandolfo und seinen Gärten verteilen.

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/vatikan-oeffnet-castel-gandolfo-fuer-besucher-13802687.html
             http://www.sueddeutsche.de/panorama/italien-himmlische-aussicht-1.2646963

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der Eiffelturm in Paris alle 7 Jahre neu gestrichen werden muss? Die Malerarbeiten dauern immerhin 18 Monate und verschlingen 60 Tonnen Farbe.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!