-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
21.10.2015

Verkauf der Wuppertaler-Schwebebahnwagen

Innerhalb der Sanierungsmaßnahmen ist am vergangenen Montag der Verkauf der 40 Jahre alten Wagen der Wuppertaler-Schwebebahn angelaufen. Für Touristen ist sie eine markante Attraktion in Nordrhein-Westfalen, für die rund 350.000 Bürger ist sie das wichtigste Nahverkehrsmittel. Bereits sechs Stunden nach der Veröffentlichung der Kontaktdaten, waren 15 Wagons verbindlich verkauft. Der reine Verkaufspreis beträgt 5.000 Euro, allerdings warnen die Stadtwerke davor, die Gesamtkosten nicht zu unterschätzen. Ein einzelner Wagon misst 24 Meter, welches länger als ein Tennisplatz ist. Der Transport durch einen Tieflader im Stadtgebiet von Wuppertal beträgt 2.000 Euro. Außerdem sind die Wagons für den hängenden Betrieb vorgesehen, sodass das Aufstellen nur mit einem Fundament, welches den Wagon stützt, möglich ist.

Der Sprecher der Stadtwerke, Holger Stephen, zeigte sich bereits am Montag sehr zuversichtlich, dass es trotz des Aufwands und der Kosten genug Liebhaber gibt. Drei der Wagen sollen kostenlos an Projekte in der Stadt gehen. Eine Schule möchte einen der Wagen als Pausenraum nutzen, Unternehmer der Stadt planen ein Restaurant im Wagon. Für alle Projekte und Ideen kann noch bis zum 31. Oktober abgestimmt werden.

Am 14. November wird der erste Wagen der "neuen Reihe" in Einzelteilen in die Stadt im Bergischen Land geliefert werden. Ende 2017 sollen dann alle Wagons vollständig sein. Die Schwebebahn transportierte in der Vergangenheit täglich 85.000 Fahrgäste auf der 13 Kilometer langen Trasse und auch zukünftig wird sie das Stadtbild maßgeblich prägen.

Quelle:

http://www.spiegel.de/reise/deutschland/wuppertaler-schwebebahn-alte-wagen-stehen-zum-verkauf-a-1058465.html#utm_source=reise#utm_medium=medium#utm_campaign=plista&ref=plista

Wussten Sie schon...?
Frankreich ist das größte Land der Europäischen Union. Neben dem europäischen Mutterland nimmt das französische Staatsgebiet eine mehr als 120.000 km² große Fläche in Übersee ein. Na, gewusst?
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!