-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
04.12.2015

Instagram ermittelt beliebte Selfie-Sehenswürdigkeiten

Kürzlich veröffentlichte die Foto-Community Istagram ihren Jahresrückblick, in dem mit Hilfe von Geotags Rückschlüsse auf die beliebtesten Reiseziele, Sehenswürdigkeiten und Museen gezogen werden können. Instagram konnte in den letzten fünf Jahren seine Nutzerzahl von einer auf 400 Millionen steigern. Außerdem sind die angemeldeten Personen sehr aktiv.

Wenn es darum geht, die beliebtesten Fotomotive zu ermitteln, sind nicht die "Likes" entscheidend, sondern die Geotags, die bei ihrer Aktivierung Auskünfte über den genauen Aufnahmeort geben. Die meisten Nutzer geben den Standort preis, da sie anderen zeigen möchten, an welchen Plätzen sie gerade schöne Stunden verbringen.

Im weltweiten Ranking rangieren in diesem Jahr das Disneyland in Anaheim in den USA, die Universal Studios, der Times Square und der Central Park in New York sowie der Eiffelturm und der Louvre in Paris auf den ersten Plätzen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Dies zeigt starke Veränderungen zum Vorjahr, denn nur Paris konnte sich weiterhin in den vorderen Platzierungen halten. Das Siam-Paragon-Einkaufszentrum in Bangkok und das Einkaufszentrum Dubai Mall sind hingegen sehr weit zurück gefallen.

Aus dem Ranking der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland kann abgeleitet werden, dass die Hauptstadt immer noch als "trendy" gilt, denn gleich fünf der beliebtesten Sehenswürdigkeiten liegen mit der East Side Gallery (Platz drei), dem Alexanderplatz (Platz vier), der Berliner Mauer (Platz fünf), dem Berliner Dom (Platz sechs) und dem Brandenburger Tor (Platz neun) unter den ersten zehn Positionen. Das beliebteste Fotomotiv in Deutschland ist in diesem Jahr der Marienplatz in München. Außerdem konnten das Oktoberfest und das Schloss Neuschwanstein in Bayern sowie der Europapark in Rust und der Kölner Dom Top-Positionen erreichen.

Das Fotografieren von öffentlichen Gebäuden ist in vielen Ländern wie Deutschland erlaubt. In Nationen wie Frankreich, Italien, Griechenland, Luxemburg und Belgien müssen kommerzielle Aufnahmen, wozu auch Veröffentlichungen auf Facebook und Instagram zählen, allerdings durch den Besitzer oder Veranstalter gestattet werden.

Quelle:

http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/7711536/das-ist-die-selfie-hauptstadt-2015.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Das Gebiet Griechenlands umfasst über 2.000 Inseln - aber nur etwa 165 davon sind bewohnt.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!