-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
18.04.2017

Besucher werfen 1,4 Millionen Euro in den Trevi-Brunnen

Der Trevi- Brunnen der Hauptstadt Italiens gehört zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Knapp 3 Millionen Besucher werden jeden Tag gezählt. Seit der Restaurierung, welche 2015 im November zu Ende ging, erscheint der Brunnen noch imposanter. Dies liegt vor allem an der neuen Beleuchtung sowie dem neuen Glanz des Marmors. Die Kosten in Höhe von zwei Millionen Euro bezahlte das römische Modehaus Fendi.

Laut einer römischen Sage, soll den Touristen eine Rückkehr nach Rom garantiert werden, wenn diese eine Münze in den Brunnen werfen. Da jeden Tag knapp 3 Millionen Touristen den Brunnen besichtigen, kommt eine Menge Geld zusammen. Im vergangenen Jahr warfen die Besucher insgesamt 1,4 Millionen Euro in den Brunnen. Dieses Geld wird nun an die römische Caritas gespendet. Die Caritas Romana unterstützt verschiedene Hilfsprojekte. Knapp 31 Prozent kommen der Aufnahme von Bedürftigen zugute, 8 Prozent werden an diverse Mensen gestiftet und die restlichen 27 Prozent werden an Familien mit Schwierigkeiten verteilt.

Quelle: https://www.welt.de/reise/staedtereisen/article163659257/1-4-Millionen-Euro-aus-Trevi-Brunnen-gefischt.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass die Samen bereits mehr als 10.000 Jahren und damit deutlich länger als die Norweger selbst in Norwegen leben? Das uransässige Volk hat eine eigene Hauptstadt: Karasjok.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!