-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
06.01.2017

Erhöhte Staugefahr durch Winterurlauber

An diesem Wochenende vom 6. bis 8. Januar sorgen vor allem heimkehrende Winterurlauber für volle Autobahnen in Deutschland. Dies betreffe insbesondere die Strecken von den Alpen in Richtung Norden, so der ADAC. Laut dem Auto Club Europa (ACE) seien der Samstag und Sonntag mehr betroffen als der Freitag – dieser ist in Bayern und Baden-Württemberg ein Feiertag, wodurch der Berufsverkehr geringer als üblich ausfällt. Dazu kommt außerdem, dass in vielen Bundesländern die Ferien enden, was zu zusätzlichen Rückreisenden auf den Straßen führt.

Auch in den Alpenländern kommt es zu erhöhtem Verkehrsaufkommen. Rückreisende aus Österreich müssen sich zudem auf Grenzkontrollen und dadurch verursachte Wartezeiten entstellen. Wegen des Feiertages gilt in Österreich und Italien am Freitag jedoch ein LKW-Fahrverbot. In der Schweiz kann es besonders auf der A1 zwischen St. Gallen und Bern sowie auf der A2 zu Staus kommen.

Quelle: http://www.derwesten.de/reise/rueckreisewelle-sorgt-fuer-erhoehte-staugefahr-id209177707.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Die Ungarn bezeichnen sich selbst als Magyaren. Deshalb lautet die offizielle Bezeichnung Ungarns "Magyarország".
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!