-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
27.04.2016

Expo in Antalya eröffnet

Die Weltausstellung 2016 in der türkischen Stadt Antalya hat nun eröffnet. Noch bis zum 30. Oktober können die Besucher unter dem Motto „Blumen und Kinder“ die Ausstellung und das Gelände rund herum erkunden. Der deutsche Beitrag wird ab Mitte Juni vollständig zu bewundern sein.

Für Kinder gibt es dieses Jahr zahlreiche Aktivitäten, wie beispielsweise Bereiche zum Malen. Jugendliche und Erwachsene können sich verschiedene Beiträge rund um die Themen Natur, Nachhaltigkeit oder grünes Wirtschaften der über 50 teilnehmenden Nationen anschauen. Daneben laden die Blumenfelder und künstlich angelegte Seen zum Verweilen ein.

Das Highlight der Ausstellung ist der über 100 Meter hohe Turm, der wie ein Blütenkelch geformt ist. Von diesem kann sich ein Überblick über das Gelände geschafft werden. Einen weiteren guten Überblick wird den Besuchern auf dem Expo-Hügel geboten, der sich auf einer kleinen Anhöhe befindet. Das Gelände befindet sich in Aksu ca. 20 Kilometer von Antalya entfernt und kann mit dem Auto, Taxi oder Bus-Shuttle erreicht werden.

Die Veranstalter der diesjährigen Ausstellungen rechnen mit über acht Millionen Besuchern. Neben Familien- und Jahreskarten gibt es zudem noch Ermäßigungen für Kinder und Studenten.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/8430084/praktische-infos-fuer-urlauber.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Das Gebiet Griechenlands umfasst über 2.000 Inseln - aber nur etwa 165 davon sind bewohnt.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!