-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
11.04.2016

Flugstreik bei Griechenlandreisen

Seit Mitternacht ist der komplette Flugverkehr nach und von Griechenland außer Kraft gesetzt. Betroffene Fluggäste sollen sich mit ihren Airlines für weitere Informationen in Verbindung setzen. Die übrigen Verkehrsmittel sollen weiterhin standesgemäß fahren.

Grund des 24-stündigen andauernden Streiks ist ein Protest gegen eine geplante Rentenkürzung. Die benötigten Sparmaßnahmen in Höhe von 5,4 Milliarden Euro werden in der Hauptstadt Athen mit den Gläubigern verhandelt. Die Rentenkürzungen selbst sollen sich auf rund 1,8 Milliarden Euro belaufen.

Die Gewerkschaft der Staatsbediensteten Griechenlands (AEDEDY) riefen zu dem Streik auf, dem sich zudem Fluglotsen und Journalisten angeschlossen haben. Zusätzlich werden auch noch Ministerien, Steuerämter und Behörden bestreikt. Auch Ärzte in staatlichen Krankenhäusern behandeln derzeit nur Notfälle. Ebenfalls anschließen will sich die Lehrerschaft im Land. Im Radio und Fernsehen wird es heute zudem keine Nachrichten geben, so die Gewerkschaft der Journalisten.

Ohne eine Einigung kann Griechenland jedoch auf keine weiteren Hilfen hoffen. Bei den Verhandlungen geht es um einen Gesamtbetrag von 86 Milliarden Euro.

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/griechenland-fluege-fallen-wegen-streik-aus-a-1085908.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Sie in Dänemark gleich zwei offiziellen Nationalhymnen lauschen können? Der Landeshymne "Der er et yndigt land" und der Königshymne "Kong Kristian" .
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!