-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
02.01.2017

Gratis-WLAN im ICE im neuen Jahr

Ab dem ersten Januar 2017 können Bahnfahrer kostenlos das Internet im ICE nutzen. Allerdings ist das Datenvolumen begrenzt. Bislang konnten nur Fahrgäste der ersten Klasse den kostenlosen Zugang ins Internet nutzen. Die Bahn hat zudem angekündigt, dass das lokale Funknetz stabiler und leistungsfähiger als bislang sein soll.

Die Passagiere der zweiten Klasse erhalten ab sofort ein Datenvolumen von 200 Megabyte pro Tag. Die Übertragungsgeschwindigkeit soll bei einem Megabyte pro Sekunde liegen. Bahn-Kunden der ersten Klasse können das WLAN unbegrenzt nutzen.

Die Bahn hat alle Wagen in den 250 ICE-Zügen mit moderner Technik ausgestattet. Bislang wurde nur das deutsche Telekom-Netz angezapft. Jetzt werden alle Mobilfunknetze an der jeweiligen Bahnstrecke genutzt. Ein Steuerungssystem greift dabei auf die schnellsten Netze zu und kann auch die Kapazitäten mehrerer Netzbetreiber bündeln.

Nach Angaben des Unternehmens gibt es auf 15 Prozent der ICE-Strecken noch Lücken in der Netzabdeckung. Es bleibt auch abzuwarten, ob die Internetverbindung steht, wenn sich rund 800 Fahrgäste das Datenvolumen im ICE teilen müssen. 

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/gratis-wlan-im-ice-a-1128181.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? In Finnland gibt es mehr als drei Millionen Saunen - genug Auwahl also, um das Schwitzen in der Sauna einmal selbst auszuprobieren!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!