-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
07.09.2016

Günstiger Wechselkurs – UK, Türkei und Südafrika

Die ersten Brexit-Folgen machen sich bemerkbar. Seit dem Austritt Großbritanniens aus der EU hat das britische Pfund gegenüber dem Euro deutlich an Wert verloren. Dies hat zur Folge, dass auch die Nebenkosten auf Reisen nach Großbritannien gesunken sind. Wie der Währungsdienstleister Ebury aus London mitteilt, seien günstige Wechselkursentwicklungen der Grund für die sinkenden Kosten. Auch das Reisen in die Türkei sowie nach Südafrika sei günstiger als im vergangenen Jahr.

Der Brexit hat enorme Auswirkungen auf die britische Währung, denn das Verhältnis zum Euro hat seitdem deutlich nachgegeben. So bekamen Urlauber vor einem Jahr 0,7 Pfund für einen Euro, heute sind es etwa 0,85 Pfund. Durch den Kaufkraftzuwachs von mehr als 20 Prozent können sich Reisende vor Ort mehr leisten. Die türkische Lira sowie der südafrikanische Rand haben im Verhältnis zum Euro ebenso abgewertet, sodass Urlauber in diesen Ländern für jeden getauschten Euro mehr Geld in der Landeswährung als früher bekommen.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/8989418/gute-kurse-in-uk--suedafrika-und-tuerkei.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Das Gebiet Griechenlands umfasst über 2.000 Inseln - aber nur etwa 165 davon sind bewohnt.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!