-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
03.11.2016

Kaum Staugefahr auf den Autobahnen

Laut der ADAC-Prognose wird es an diesem Wochenende auf den Autobahnen kaum Staus geben. Eine Ausnahme bilden die Strecken im Süden Deutschlands, wo zurückreisende Herbsturlauber unterwegs sind. So kann es auf den populären Strecken in Bayern und Baden-Würtemberg insgesamt zu mehr Verkehr kommen.

Positiv zu vermerken ist, dass die Zahl der Baustellen bundesweit sinkt. Dennoch sorgen manche Baustellen für Staus und längere Fahrtzeiten, so zum Beispiel auf der A1 zwischen Köln und Dortmund sowie der A9 zwischen Leipzig und Berlin.

Auch in Österreich und der Schweiz rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) nur vereinzelt mit Staus. Allerdings sollten Autofahrer dort daran denken, dass wegen des Wintereinzuges in den Alpen einige Alpenpässe schon dauerhaft gesperrt sind. Daneben sind je nach Wetterbedingung manche Pässe zeitweise gesperrt oder nur mit Winterausrüstung wie Winterreifen und Schneeketten für Fahrzeuge zugänglich.

Quelle: http://www.abendblatt.de/reise/article208640645/Kaum-Staugefahr-auf-den-Autobahnen.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie, dass nahezu alle Schwäne in England per Gesetz Eigentum der Queen sind? Seit mehr als 600 Jahren werden die royalen Schwäne jährlich beim sogenannten "Swan Upping"gezählt.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!