-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
24.06.2016

Neue Highlights im Big Apple

Für seine Touristen hat New York stets etwas Neues parat. Nicht ohne Grund kamen letztes Jahr rund 621.000 Reisende allein aus Deutschland. Auf der Reisemesse IPW präsentierte das Tourismusbüro NYC & Company einige neue Attraktionen, die im Kommen sind und zum Teil bereits umgesetzt wurden.

Der Westen Manhattans kann schon bald mit einem neuen Geschäftsviertel Hudson Yards, das unter anderem über mehrere Wolkenkratzer, Restaurants und Einkaufsläden verfügen soll, glänzen. Doch das Highlight von Hudson Yards wird wohl die neue Aussichtsplattform mit Glasboden sein.

Auch technisch rüstet die Weltmetropole auf. Als erste USA-Stadt stellt New York seinen Einheimischen sowie Touristen aus der ganzen Welt kostenlose WLAN-Hotspots bereit. So wird es schon im Juli 500 und bis zum Jahr 2024 ganze 7.500 Stationen mit Gratis-WLAN geben.

Zudem wird derzeit eine neue U-Bahn, die Second Avenue Subway, fertiggestellt. Diese soll künftig den Hanover Square in Lower Manhattan und die 125th Street in Harlem miteinander verbinden. Außerdem wird es bis 2018 einige neue Fährrouten nach Lower East Side, Astoria und South Brooklyn geben. Des Weiteren fahren demnächst Züge der Long Island Rail Road, Direktzüge zum Airport La Guardia sowie Transits nach New Jersey von dem entstehenden Empire Station Complex ab.

Quelle: http://www.derwesten.de/reise/highlights-aus-new-york-aussichtsplattform-und-gratis-wlan-id11940550.html

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Die italienische Schriftsprache ist aus dem toskanischem Dialekt entstanden. Hier wird das Italienische am klarsten ausgesprochen.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!