-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
24.06.2016

Airlines: Neue Strecken und zusätzliche Verbindungen

British Airways bietet 16 neue Direktverbindungen pro Woche von Berlin nach London an, die besonders für Geschäftsleute von Vorteil sind. Ab sofort soll in der Woche drei Mal täglich ein Flieger von Berlin-Tegel zum London City Airport gehen. Zusätzlich fliegt eine Maschine am Sonntagabend.

Boliviens Hauptstadt Sucre verfügt nun über einen internationalen Flughafen mit einem modernen Terminal, um auch den Tourismus anzukurbeln. Laut der Arbeitsgemeinschaft Lateinamerika ist der Alcantari International Airport vom Stadtzentrum aus innerhalb von 40 Autominuten zu erreichen.

Auch die serbische Hauptstadt Belgrad wird von Hamburg aus nonstop mit Maschinen der Air Serbia erreichbar sein und ist somit seit langer Zeit wieder im Streckennetz des Hamburger Flughafens vertreten.

Ein neues Terminal mit 30 Gates, das bis zum Jahr 2018 fertiggestellt werden soll, erhält der Flughafen von New Orleans. Bereits in einem Jahr bietet Condor eine neue Nonstop-Flugverbindung von Frankfurt nach New Orleans zweimal wöchentlich an.

Ebenfalls zweimal die Woche ist ein Flug mit der russischen Fluggesellschaft Aeroflot von Frankfurt am Main nach Kasan möglich.

Air Canada hat sein Streckennetz erweitert und kann mit neuen weltweiten Verbindungen, beispielsweise von Montreal nach Lyon und von Toronto nach Seoul, dienen. Es gibt außerdem saisonal buchbare Flüge von Vancouver nach Dublin und von Toronto nach London, Glasgow, Prag, Budapest sowie Warschau.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/8724672/mehr-strecken-und-verbindungen.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Im Schnitt konsumiert jeder Österreicher mehr als 8 kg Kaffee pro Jahr. Ob Kleiner Schwarzer, Kapuziner oder Melange - Kaffee und Kaffeehäuser haben eben eine lange Tradition in Österreich.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!