-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
22.08.2016

Neues aus der Luftfahrt

Zum Jahresende planen Fluggesellschaften sowie Flughäfen einige Neuerungen. Bei Delta Airlines gibt es bald Suiten. In der Business Class führt die Airline sogenannte Delta One Suiten ein, die jedem Passagier einen Bereich mit Schiebetür bieten. Laut Delta Airlines sei das Angebot für die Business Class weltweit einzigartig. Ab Herbst 2017 sollen die Suiten in den neuen Airbus A350 zum Einsatz kommen.

Im Winter erweitert Air Berlin sein Angebot an Island-Flügen. Von November bis April wird es zwei Flüge pro Woche, jeweils donnerstags und sonntags, von Düsseldorf nach Reykjavik geben. Wie Air Berlin mitteilte, sei sie die einzige deutsche Airline, die ein ganzjähriges Flugprogramm nach Island bietet.

Der Flughafenbetreiber Fraport erklärte, dass Reisende sich am Frankfurter Flughafen durch neue Anzeigetafeln über Anschluss-Reisemöglichkeiten informieren können. Darauf seien Bahn- und Busverbindungen, Informationen zum Autoverkehr sowie freie Kapazitäten beim Car- und Bikesharing zu sehen. Zusätzlich werden Verspätungen von Zügen in Echtzeit und zusätzliche Fahrzeiten durch Staus auf den Straßen angezeigt.

Auf Grund des neuen Anti-Terror-Gesetzes in China gibt es verschärfte Sicherheitskontrollen an den Flughäfen Pudong und Hongqiao. So sollen Fluggäste mehr Zeit einplanen, da neben den üblichen Kontrollen am Zugang zu den Gates auch weitere Überprüfungen von Reisenden sowie dem Gepäck bereits an den Eingängen zu den Flughafengebäuden stattfinden werden.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/9005848/mehr-fluginfos-und-groesseres-angebot.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass in London weniger Regen fällt als in Rom? Mit ca. 611 mm ist die Niederschlagsmenge pro Jahr wesentlich niedriger als in der italienischen Metropole.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!