-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
06.06.2016

Flugreise-Steuer: Ryanair streicht Verbindung nach Norwegen

Am 1. Juni 2016 führte das Königreich Norwegen eine neue Steuer für Flugreisen ein. Für alle Flugreisenden, die in Norwegen abfliegen, bedeutet dies, dass sich der Flugticketpreis ab sofort um etwa 8,50 Euro (80 Kronen) erhöht. Grund dafür ist das gesetzte Ziel der Verbesserung des Staatshaushaltes.

Dagegen protestiert die Billigfluggesellschaft Ryanair und streicht aus diesem Grund eine Verdbindung nach Norwegen. So soll künftig der Flughafen Rygge in der Nähe der Hauptstadt Oslo nicht mehr angeflogen werden. Da die Ryanair-Verbindungen für die Existenz des Flughafens von enormer Bedeutung sind, müsste die Basis in Rygge geschlossen werden. Rund 1.000 Angestellte bangen um Ihren Job und hoffen darauf, dass es zu keiner Schließung im Oktober kommt.

Zur Zeit gibt es jedoch erhebliche Meinungsunterschiede zwischen dem Chef von Ryanair David O'Brien und der Regierungschefin Erna Solberg. Die Abschaffung der Flugreise-Steuer ist für O'Brien die einzige Möglichkeit, die Airport-Schließung zu verhindern.   Wohingegen Solberg ihre Entscheidungen nicht von der irischen Fluggesellschaft abhängig machen will.

Quelle: http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5000796/Wegen-Steuer_Ryanair-streicht-Verbindung-nach-Norwegen

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Istanbul als einzige Stadt der Welt auf zwei Kontinenten gegründet ist? Das Stadtgebiet erstreckt sich auf beiden Seiten des Bosporus und liegt damit sowohl auf dem europäische Thrakien als auch auf dem asiatische Anatolien.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!