suggest_platform: text | close this message 
-

Öffnungszeiten


Mo - Mi: 08:00 - 20:30

Do: 10:00 - 18:30

Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
03.02.2017

Schlittenhunderennen im Harz

Wer dieses Wochenende noch nichts vor hat, kann sich das Schlittenhunderennen in Clausthal-Zellerfeld im Oberharz anschauen. Zu dem traditionsreichen Rennen werden am Samstag und am Sonntag mehr als 60 Gespanne erwartet. Dabei treten Teams aus Deutschland, den Niederlanden und Dänemark gegeneinander an. Die Zuschauer können sich auf ein spannendes Rennen mit ca. 400 reinrassigen Schlittenhunden wie Siberian Husky, Samojeden und Alaskan Malamuten freuen.

Die Schlittenhundesportler gehen in sieben verschiedenen Klassen an den Start. Die jeweiligen Startzeiten richten sich nach der Größe des Teilnehmerfeldes. Die Streckenlänge beträgt zwischen acht und zehn Kilometer. Das Rennen beginnt am Samstag und am Sonntag um 10.30 Uhr. Am Samstag findet auch ein Kinderrennen um 15.00 Uhr statt.

Rund um das Rennen gibt es Stände, die für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgen, sowie Verkaufsstände rund um den Winter und die Schlittenhunde. Die Hunde können aus der Nähe betrachtet und fotografiert werden. Mit Erlaubnis der Musher (Schlittenhundeführer) dürfen die Hunde auch gestreichelt werden. Das Mitbringen von eigenen Tieren ist bei der Veranstaltung nicht gestattet. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Weitere Schlittenhunderennen finden in Wörlitz am 18. und 19. Februar und auf Usedom am 11. und 12. März 2017 statt.

Quelle: http://www.oberharz.de/fileadmin/media/Veranstaltungen/Schlittenhunde-Adventure/Programmheft-Schlittenhunde-Adventure.pdf

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!