-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
29.07.2016

Spitzenstauwochenende des Sommers

Der Ferienverkehr sorgt für volle Autobahnen. Ganz Deutschland hat Sommerferien und macht sich auf den Weg in den langersehnten Urlaub, um die schönste Zeit des Jahres zu verbringen. Dies wird sich besonders in den kommenden Tagen auf Europas Autobahnen bemerkbar machen. Laut ADAC-Sprecher Andreas Hölzl werde es vor allem im Süden Deutschlands zu Staus kommen, da auch in Bayern und Baden-Württemberg die Sommerferien begonnen haben.

Insbesondere auf der A9 zwischen Nürnberg und München sowie auf der A8 wird sehr viel los sein. Ebenfalls an der A99 kommt man nicht vorbei, wenn es Richtung Salzburg oder Brenner gehen soll. Stauen wird es sich außerdem auf der A5 von Nürnberg über Karlsruhe nach Basel. Denn die Strecke wird vor allem von Reisenden in die Schweiz, in den Nordwesten Italiens und an die französische Riviera genutzt.

Im Norden Deutschlands könnte es auch brenzlich werden, da die Straßen Richtung Nord- und Ostsee extrem belastet sein werden.

Wer nach Kroatien oder Slowenien reisen möchte, sollte sich ebenfalls auf eine längere Autofahrt einstellen. Denn die Route zwischen der slowenischen Hauptstadt Ljubljana und dem Vrsic-Pass ist mehrfach gesperrt. Dies betrifft auch den Karawankentunnel, Österreichs Verbindung zu Slowenien.

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/karawankentunnel-am-samstag-gesperrt-wo-stau-droht-a-1105106.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Im Schnitt konsumiert jeder Österreicher mehr als 8 kg Kaffee pro Jahr. Ob Kleiner Schwarzer, Kapuziner oder Melange - Kaffee und Kaffeehäuser haben eben eine lange Tradition in Österreich.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!