-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
08.06.2016

Tipps für einen stressfreien Familienurlaub

Als Elternteil muss man schon so manch eine Herausforderung bewältigen und einen kühlen Kopf bewahren bevor die schönste Zeit des Jahres angetreten werden kann. Eine gut organisierte Reise ist das A.und O für eine erholsame und stressfreie Zeit mit der ganzen Familie.

So empfiehlt der Kinder- und Jugendarzt Dr. Martin Lang sich für ein Land mit gemäßigten Temperaturen als Urlaubsziel zu entscheiden, da eine zu starke Umstellung der Klimaverhältnisse sehr strapaziös für Kinder sein kann. Auch rät er zu viel Bewegung an der frischen Luft, um das körpereigene Immunsystem zu stärken.

Hierfür seien die zahlreichen Natur- und Ferienparks ideal– denn dort gibt es stets viel zu erleben, sodass dem Spaß für die Kleinen keine Grenze gesetzt ist. Oftmals sind solche Parks im Wald oder gar am See gelegen und bieten alles, was sich ein Kind von einem abenteuerlichen Urlaub erhofft.

Zudem ist eine Checkliste unabdingbar, die Ihnen sowohl beim Kofferpacken als auch dabei hilft, Ihre Familienreise entspannt anzugehen. Sonnenschutz und eine kompakte Reiseapotheke dürfen auf der Checkliste keinesfalls fehlen. Weitere nützliche Mittel sind beispielsweise Wundpflaster, Nasentropfen, Schmerz- sowie Fiebermittel, ein Thermometer, aber auch eine Salbe gegen Insektenstiche, Zeckenpinzette sowie Jod-Lösung.

Falls Sie mit Ihrem Auto verreisen und eine längere Autofahrt vor Ihnen liegt, sollten Sie  Pausen einlegen, damit die Kleinen bei Laune bleiben und ein wenig herumtoben können. Weiterhin helfen hierbei Reiseproviant und Familienspiele wie das Bilden von Wortketten.

Quelle: http://business-panorama.de/news.php?newsid=361391

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!