-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
19.08.2016

"Tube" in London: 24-Stunden-Betrieb

Gute Nachrichten für alle Schichtarbeiter und Nachtschwärmer in London: Am Wochenende stellen zwei U-Bahn-Linien auf 24-Stunden-Betrieb um. Auf der Central- und der Victoria-Linie fahren die "Tube“-Züge nachts von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag im 10-Minuten-Takt. Im Herbst sollen noch drei weitere Strecken – die Linien Jubilee, Northern und Piccadilly – am Wochenende den Nachtbetrieb aufnehmen.

Von dieser Umstellung erwartet Londons Bürgermeister Sadiq Khan einen großen Gewinn für die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. Die Nacht-“Tube“ ermöglicht es mehr Menschen, das Londoner Nachtleben sowie die Veranstaltungen der Stadt zu genießen. Außerdem macht sie die britische Hauptstadt noch attraktiver für Touristen. Denn laut Khan sei London die Theaterhauptstadt der Welt, habe fantastische Konzerte und einige der weltbesten Restaurants und Hotels.

Bisher steht die "Tube“ von etwa 1.00 Uhr bis 5.30 Uhr morgens still. Ausweichen können Fahrgäste nur auf die häufig verspäteten Nachtbusse, die allerdings deutlich länger brauchen. Die bereits im September 2014 angekündigte Ausweitung des U-Bahnverkehrs in die Nacht wurde bislang durch stockende Verhandlungen über die Bezahlung und Arbeitsbedingungen des U-Bahn-Personals verzögert.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/9010902/londons-u-bahnen-fahren-auch-nachts.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Mit seinen 594 km² Fläche ist der ungarische Plattensee der größte Binnensee Mitteleuropas.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!