-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
14.07.2016

Visumpflicht und Visumfreiheit – Was Sie wissen sollten

Falls Sie in naher Zukunft eine Reise nach Uganda oder Vietnam planen, sollten Sie die neuen Visa-Richtlinien nicht außer Acht lassen.

Für alle Uganda-Reisenden war bis dato die Beantragung eines Visums auch erst nach der Einreise in das Land möglich. Dies soll sich allerdings schon sehr bald ändern. Wer nach dem 1. August 2016 nach Uganda reisen möchte, muss ein Visum bereits im Voraus beantragen. Dazu bedarf es nicht nur einer Kopie des Reisepasses und eines Passfotos. Alle Urlauber und Geschäftsreisenden müssen zudem einen Nachweis über eine Gelbfieberimpfung vorlegen. Die Genehmigung beziehungsweise die "Entry Permit“ wird per E-Mail zurückgeschickt und muss bei der Einreise in ausgedruckter Form vorgelegt werden. Die Übergangsfrist endet bereits Ende Juli.

Auch für die Vietnam-Urlauber gibt es Neuigkeiten. Deutsche Reisende benötigen für einen kürzeren Aufenthalt in dem südostasiatischen Staat, der nicht länger als 15 Tage dauert, vorerst kein Visum. Zwar sollte die Visumfreiheit nur noch bis Ende Juni 2016 gelten, jedoch wird diese nun um ein Jahr verlängert, sodass die neue Frist am 30. Juni 2017 endet.

Quelle: http://www.derwesten.de/reise/gelbfieberimpfung-und-visafreiheit-neues-aus-der-reisewelt-id11996517.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der Eiffelturm in Paris alle 7 Jahre neu gestrichen werden muss? Die Malerarbeiten dauern immerhin 18 Monate und verschlingen 60 Tonnen Farbe.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!